Häuser

Einfamilienhaus Bregenz


Einfamilienhaus - Bregenz

Das Büro Dietrich l Untertrifaller wurde mit Entwurf und Auführung für ein Einfamilienhaus am Pfänderhang beauftragt. Geometrie und Dachform reagieren auf Grundstücks- und Abstandsflächen.

Projektleitung
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups
Leistungen
Projektleitung, Entwurf, Ausführungs- und Detailplanung, Bauleitung
Projektbeteiligte
Statik: Mader Flatz, Elektro: Hecht, Bauphysik: B. Weithas

Einfamilienhaus FZS



Einfamilienhaus FZS - Vorbachzimmern

 

Bauherr
privat

 

Standort
Hohebach

 

Fertigstellung
2021

 

Wohnfläche
190 qm

 

Projektteam
Rafael Grups, Melanie Silberzahn

 

Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 

 

Projektbeteiligte
Pfahler+Schweizer, Energieberatung Ehnes

 

Text folgt.


Einfamilienhaus HL



Einfamilienhaus HL - Kupferzell

 

Bauherr
privat

 

Standort
Kupferzell

 

Fertigstellung
2019

 

Wohnfläche
145 qm

 

Projektteam
Rafael Grups, Artur Schugk

 

Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 

 

Projektbeteiligte
Baustatik Gölz, Zimmerei Trumpp Fa. Weinhardt, Dod Maler, Elektro Leutwein, Fa. Keppler

 

Das Wohnhaus wurde mit einem klassichen Grundriss entwickelt. Die Raumzonen Schlafen, Wohnen und Arbeiten gruppieren sich um eine Diele.

Das weit ausladende Walmdach fasst die Raumgruppen zusammen und biete differenzierte geschützte Außenbereiche mit hoher Aufenthaltsqualität.

Das gesamte Wohnhaus ist barrierefrei ausgeführt.



Einfamilienhaus KH



Einfamilienhaus KH - Hohebach

 

Bauherr
privat

 

Standort
Hohebach

 

Fertigstellung
2021

 

Wohnfläche
190 qm

 

Projektteam
Rafael Grups, Linda Schenkel

 

Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 

 

Projektbeteiligte
Baustatik Gölz, Energieberatung Ehnes

 

Text folgt.


Einfamilienhaus KL


Einfamilienhaus - Kupferzell

Die Topographie des Geländes und die Anforderungen der Bauherrschaft prägen den Entwurf dieses Einfamilienhauses. 
Das Kellergeschoss dient als Sockel des Gebäudes und lässt in Richtung Westen zwei natürlich belichtete Aufenthaltsräume entstehen.
Das Ober- und Dachgeschoss bietet geschützte Außenbereiche und verbindet durch großzügige Verglasungen die Innen- und Außenräume.

Projektteam
Rafael Grups, Artur Schugk
Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 
Projektbeteiligte
Baustatik Gölz, Energieberatung Ehnes, Hammel Bau, Zimmerei Kraft, Fensterbau Weinhardt, Hägele Estrich

Einfamilienhaus KP



Einfamilienhaus KP - Niederstetten

 

Bauherr
privat

 

Standort
Niederstetten

 

Fertigstellung
2019

 

Wohnfläche
180 qm

 

Projektteam
Rafael Grups

 

Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 

 

Projektbeteiligte
Baustatik Gölz, Energieberatung Ehnes, Hammel Bau, Zimmerei Klöpfer, Fensterbau Weinhardt, Hägele Estrich, Dod Malerbetrieb

 

Der Entwurf des Wohnhauses verbindet die Vorteile von Massiv- und Holzbau. Das massive Sockelgeschoss mit Sichtbetonwänden bildet das Fundament Im Hang für einen leichten Holzbau im Erdgeschoss.
Die Wohn- und Schlafräume gruppieren sich süd- und westseitig  „L-förmig“ um die Nebenräume.
Der Holzbau lässt großzügige Verglasungen zu welche dem Wohnraum eine Panorama Aussicht auf das Vorbachtal ermöglichen. Massive Brettsperrholzdecken ermöglichen in Verbindung mit statisch wirksamen Brüstungsträgern die markanten Auskragungen des Wohngeschosses.

Der Holzbau wurde mit horizontalen vorvergrauten Weisstanne Rhombusleiste verkleidet und spiegel die Leichtigkeit des Holzbaus im Erdgeschoss wider. 
Die natur belassenen Fichte-Fenster sind in den bewitterten Bereichen mit einer Aludeckschale geschützt.
Der Innenraum wird geprägt durch eine fugenlose Bodenbeschichtung und die sichtbar belassenen Massivholzdecken der beiden Geschosse.


Einfamilienhaus Künzelsau


Einfamilienhaus - Künzelsau

Das Gebäude von ca. 1920 wurde bereits in den 90er und 2000er Jahren erweitert und umgebaut. Ziel der Modernisierung im Jahr 2013 war es die verschiedenen Bauetappen in einem gestalterischen Gesamtkonzept zu vereinen. Zusätzlich gewonnene Qualitäten wie ein überdachter Patio und der großzügige Koch- und Essbereich runden die gelungene Modernisierung ab.

Projektteam
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups, M.A. Alexandra Grups
Leistungen
Entwurf, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 
Projektbeteiligte
Peter Martin, Hammel Bauunternehmung, Zimmerei Klöpfer, Fensterbau Haag, Maler Schneider, Kappes GmbH, Elektro Frank  

Einfamilienhaus Niederstetten


Einfamilienhaus - Niederstetten

Der Blick des Einfamilienhauses...

Projektteam
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups, Dipl. Ing. (FH) Claus Thümmel
Leistungen
Entwurf, Bauvoranfrage, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 

Einfamilienhaus Oberstetten


Einfamilienhaus - Oberstetten

Am Südhang des Vorbachtals öffnet sich das Einfamilienhaus in Richtung Südwesten. Der auskragende Balkon bildet einen geschützten Terrassenbereich. In Verbindung mit bodentiefen Verglasungen erweitert er der Innenraum.

Projektteam
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups, Dipl. Ing. (FH) Claus Thümmel
Leistungen
Entwurf, Genehmigung, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 
Projektbeteiligte
Ing. (FH) P. Martin, Energieberatung Ehnes, Hammel Bauunternehmung, Schreinerei Wagner, Harald Jäger Fensterbau, Kappes GmbH, Elektro Meinikheim

Einfamilienhaus Tegernsee


Einfamilienhaus - Tegernsee

Das Büro Dietrich l Untertrifaller wurde mit der Planung für ein Einfamilienhaus am Tegernsee beauftragt. Unser Büro war mit der Projektleitung und Ausführung- und Detailplanung beauftragt.

Projektleitung
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups
Leistungen
Projektleitung, Ausführungs- und Detailplanung, Bauleitung
Projektbeteiligte
Statik: Merz Kley Partner, Haustechnik: G. Emrich, Bauphysik: B. Weithas, Landschaft: R. Schelle

Hallenbad Künzelsau


Hallenbad - Künzelsau

Das bestehende Einfamilienhaus sollte durch ein Hallenbad erweitert werden, welches trotz großer Grundfläche und Volumen dem Bestand keine bauliche Konkurrenz bilden sollte. Der eingeschossige Massivbau wurde mit den Nebenräumen im Hang eingegegraben und über einen Tiefhof mit dem Bestand verbunden. Das Hallenbad beinhaltet Sauna, Dampfbad und einen großzügigen Wellnessbereich.

Projektteam
Dipl. Ing (FH) Rafael Grups
Leistungen
Entwurf, Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung 
Projektbeteiligte
Hammel Bauunternehmung, Kappes GmbH, Elektro Frank